Energieberufe.de

Das digitale Berufslexikon der Energiewirtschaft

Collage Energieberufe Fotolia 164940474

Energieberuf: Controller (m/w) kaufmännisches Projektmanagement

Ein Controller (m/w) ist im Allgemeinen zuständig für die Steuerung von Unternehmensprozessen. Im Bereich des kaufmännischen Projektmanagementes ist ein Controller verantwortlich für die Organisation der wirtschaftlichen Planung. Darüber hinaus übernimmt er das Reporting auf dem Gebiet der Finanzberichterstattung. Für ds Controlling müssen entsprechende Controlling-Prozesse und Reportingsysteme entwickelt und aufgebaut werden.

Controller (m/w) kaufmännisches Projektmanagement

Aufgaben

  • Koordination und eigenverantwortliche Durchführung der Planungsaktivitäten auf
    Marktebene
  • Koordination und Begleitung spezieller Planungsaktivitäten wie Liquiditätsplanung,
    Risikoplanung und Kapazitätsplanung
  • Vorbereiten der Monats-, Quartals- und Jahresberichte sowie spezielle Berichterstattung an das Management
  • Selbstständige Durchführung spezieller Controlling Aufgaben wie Kostenstellenmanagement
  • Begleitung des An-und Verkaufs von Projekten sowie kaufmännische Beratung des Vertriebs
  • Durchführung des kaufmännischen Projektcontrollings im nationalen und internationalen Umfeld
  • Optimierung von Controlling Prozessen
  • Mitwirkung im Aufbau und der Betreuung von Reportingsystemen
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen von neuen und bestehenden Projekten


Anforderungen

  • Sichere Englischkenntnisse
  • Kenntnisse des Projektgeschäfts und des Reportingsprozesses
  • Gute Kenntnisse der gängigen MS Office Anwendungen, insbesondere Excel
  • Lösungsorientiere Herangehensweise an neue Herausforderungen
  • Kommunikationsstärke sowie Einsatzbereitschaft
  • Kenntnisse in Microsoft Dynamics NAV vorteilhaft

Aktuell befinden sich 308 Energieberufe und Profile in der Datenbank

Suchergebnisse auf energieberufe.de

Beruf Tätigkeitsbereich