Energieberufe.de

Das digitale Berufslexikon der Energiewirtschaft

ENOVA Service 1280 256

Veranstaltungen


EW Medien und Kongresse GmbH

Intensiv-Lehrgang Zertifizierte/r Regulierungsmanager/in

21.10.2019 - 25.10.2019
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken

Tagungsort

Maritim Hotel Bonn
Kurt-Georg-Kiesinger Allee  1
53175 Bonn
Deutschland

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Infos/Anmeldung
Programm:Download

Zielgruppen

Energieversorgungsunternehmen, Fachkräfte Controlling, Juristen


Infos zur Veranstaltung

Ziel | Inhalte

Effektives Regulierungsmanagement ist in einem zunehmend komplexen Umfeld maßgeblich für den wirtschaftlichen Erfolg eines jeden Verteilnetzbetreibers. Mit dem Intensiv-Lehrgang der KVK und der BDEW Akademie zum zertifizierten Regulierungsmanager investieren Sie in eine elementare Schlüsselqualifikation der Energiewirtschaft und damit in die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens.

Wer sich beim Regulierungsmanagement seiner Strom- und Gasnetze und den damit verbundenen strategischen Entscheidungen nicht ausschließlich auf Dritte verlassen möchte, hat mit diesem Intensiv-Lehrgang die Möglichkeit, das unternehmensinterne Know-how nachhaltig auf- und auszubauen. Der Lehrgang vermittelt Ihnen praxisorientierte Lösungswege und Handlungsempfehlungen für kaufmännische, regulatorische, rechtliche und technische Problemstellungen im aktuellen regulatorischen Umfeld. Alle Dozenten sind Regulierungsexperten und in führenden Positionen in Unternehmen tätig.

Wer den Titel „Regulierungsmanager/in (zert.)“ führt, hat eine Multiple-Choice- Klausur bestanden und eine komplette Simulation eines Kostenantrags erfolgreich bearbeitet. Er hat profundes Regulierungswissen nachgewiesen und ist auf die Anforderungen der Regulierungspraxis optimal vorbereitet. Der Lehrgang ist langjährig erprobt und durch
Univ.-Prof. Dr. Hoffjan (TU Dortmund) anspruchsvoll zertifiziert.



Kosten

€ 4.195,- (zzgl. MwSt.) Einschließlich gedruckter Tagungsunterlagen



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download