Energieberufe.de

Das digitale Berufslexikon der Energiewirtschaft

ENOVA Service 1280 256

Veranstaltungen


EW Medien und Kongresse GmbH

Praxis der Sternpunktbehandlung

18.11.2019 - 19.11.2019
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken

Tagungsort

H+ Hotel Darmstadt
Eschollbrücker Straße 16
64295 Darmstadt
Deutschland

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Infos/Anmeldung
Programm:Download

Zielgruppen

Betreiber Stromnetze, Energieversorgungsunternehmen, Mitarbeiter Stadtwerke


Infos zur Veranstaltung


5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • Labor Netztraining: Trainieren Sie ein fehlerhaft gelöschtes Netz zu fahren
  • Labor Schutztechnik: Experimentieren Sie mit Resonanzeinstellungen der Erdschlusslöschspule
  • Netztopologie: Schaltanlagen Leiten Sie bei Netzfehlern Maßnahmen entsprechend der Sternpunktbehandlung ein
  • Isolationskoordination: Gewährleisten Sie beim Schalten Personen- und Anlagensicherheit
  • Relais- und Schutztechnik: Verhindern Sie Rückwirkungen auf andere Einrichtungen und die Umgebung


Ziel | Inhalte

Zunächst vermitteln wir Ihnen die elektrotechnischen Grundlagen der Drehstromnetze, der Sternpunktbehandlung und der daraus folgenden Schutztechnik. Anschließend erfahren Sie im Experiment die Praxis der Sternpunktbehandlung. In zwei Gruppen gestalten Sie im Labor für Netztraining und im Labor Netztechnik Ihre Versuche unter Anleitung selbst.

Das Seminar soll Sie in die Lage versetzen:

  • bei auftretenden Netzfehlern entsprechend der Sternpunktbehandlung die notwendigen Entstörungsmaßnahmen einzuleiten
  • bei allen notwendigen Schalthandlungen die Personen- und Anlagensicherheit zu gewährleisten
  • schädliche Rückwirkungen der Anlagen und Betriebsmittel auf andere Einrichtungen und die Umgebung zu verhindern
  • bei Versorgungsunterbrechungen die Sicherheit und Anlagenverfügbarkeit unverzüglich wieder herzustellen, um eine Haftung zu vermeiden


Zielgruppe

  • Elektro-Ingenieure
  • Elektro-Meister
  • Elektrofachkräfte im Sinne von DIN VDE


Kosten

€ 1.090,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download