Energieberufe.de

Das digitale Berufslexikon der Energiewirtschaft

ENOVA Service 1280 256

Veranstaltungen


EW Medien und Kongresse GmbH

Digitalisierung von Steuern und Rechnungswesen

12.09.2019
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken

Tagungsort

Designhotel Wienecke XI
Hildesheimer Straße  380
30159 Hannover
Deutschland

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.28 44 94-205
E-Mail:Infos/Anmeldung
Programm:Download

Zielgruppen

Betreiber Stromnetze, Energieversorgungsunternehmen, Fachkräfte Controlling


Infos zur Veranstaltung

5 GUTE GRÜNDE FÜR IHRE TEILNAHME

  • Mit Volldampf in die Digitalisierung! Experten zeigen Ihnen, wie Sie Ihre tägliche Arbeit erleichtern!
  • Lernen Sie von den Erfahrungen anderer und vermeiden Sie teure Fehler!
  • Erhöhen Sie Ihre Datenqualität - Digitalisierung von der Rechnungsstellung bis zur Steuererklärung. So werden Ihre Daten für die Steuerprüfung transparent.
  • Gewinnen Sie Zeit für neue spannende Aufgaben und Projekte - Digitale Standardprozesse geben Ihnen diese Möglichkeit!

Hintergrund | Ziel
Das Thema Digitalisierung dringt immer mehr in Ihren privaten und beruf ichen Alltag l vor. Diese Entwicklung macht auch vor dem Rechnungswesen und der Steuerabteilung nicht halt.

Neue digitale Prozesse verändern die täglichen Arbeitsabläufe von der elektronischen Rechnung über die Steuerdeklaration bis hin zur Steuererklärung nachhaltig. Unsere Experten zeigen Ihnen, wie Sie durch den Einsatz dieser neuen Techniken Ihre Arbeit erleichtern. Der Steuerexperte wird zum Data Scientist. Sie erhalten anhand von realen Digitalisierungsprojekten u.a. aus den Bereichen Umsatzsteuer und Gewerbesteuerzerlegung einen Einblick in die Entwicklung einer effizienten Digitalisierungsstrategie. Lernen Sie den Alltag des Finanzroboters kennen und wie Sie mit Process Mining eine effiziente Datenanalyse durchführen.

Machen Sie sich auch mit den regulatorischen und rechtlichen Anforderungen der IT-Sicherheit vertraut und informieren Sie sich direkt bei den Herstellern über die aktuellen Softwarelösungen für Ihr Unternehmen. Diskutieren Sie mit unseren Referenten über die Chancen und Risiken der anstehenden Veränderungen und wie Sie die neuen Prozesse in Ihre tägliche Arbeit integrieren können.

Zielgruppe

  • Geschäftsführer
  • Abteilungsleiter Steuern, Abschlüsse, Rechnungswesen
  • Fachkräfte aus den Bereichen Rechnungswesen, Controlling, Recht, Vertrieb, Netzbetrieb
  • Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater.


Kosten

€ 930,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.310,- für Nicht-Mitglieder



Anmeldung

Tel.:0 30.28 44 94-205
E-Mail:Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download