Energieberufe.de

Das digitale Berufslexikon der Energiewirtschaft

Collage Energieberufe Fotolia 164940474

Energieberuf: Berater (m/w) Energieeffizienz und Regulierung

Berater (m/w) für Energieeffizienz und Regulierung befassen sich mit den gesetzlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen für Energieeffizienz. Das Ziel im Energie-Bereich liegt beispielsweise in der Optimierung und Weiterentwicklung der Energieeffizienz von einzelnen Anlagen und ganzer Systeme.

Berater (m/w) Energieeffizienz und Regulierung

Aufgaben

  • Erarbeitung von Energieeffizienzstrategien (z. B. Energieaudits in der Industrie, Einsparprogramme) und Begleitung der Partner bei der Umsetzung
  • Erarbeitung von Monitoring-Tools zur Bewertung von Effizienzstrategien
  • Organisation von Fortbildungsmaßnahmen
  • Förderung der Kooperation zwischen unterschiedlichen Akteuren
  • Operationsplanung mit den Partnern
  • Steuerung externer Berater
  • Mitwirkung bei der Berichterstattung, beim Wirkungsmonitoring und beim Wissensmanagement


Anforderungen

  • Abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium im energietechnischen und/oder energiewirtschaftlichen Bereich oder eine vergleichbar Berufserfahrung mit Energieeffizienz
  • Mehrjährige Managementerfahrung
  • Beratungs- und Steuerungskompetenzen
  • Flexibles und beharrliches Arbeiten an Zielen
  • Moderationsfähigkeit
  • Strukturiertes und vernetztes Handeln
  • Hohe Kommunikationskompetenz
  • Freude an der Vermittlung von Fach- und Methodenkompetenzen
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse von Vorteil

Beruf Berater (m/w) Energieeffizienz und Regulierung merken!

Lassen Sie sich die neusten Stellenangebote zum Beruf Berater (m/w) Energieeffizienz und Regulierung kostenlos zusenden.

Beruf merken

Aktuell befinden sich 310 Energieberufe und Profile in der Datenbank

Suchergebnisse auf energieberufe.de

Beruf Tätigkeitsbereich