Energieberufe.de

Das digitale Berufslexikon der Energiewirtschaft

Collage Energieberufe Fotolia 164940474

Energieberuf: Einkäufer (m/w) für Investitionsgüter

Einkäufer (m/w) für Investitionsgüter erwerben national und international Investitionsgüter wie Windenergieanlagen oder Photovoltaikanlagen. Dabei tragen sie die Verantwortung für den gesamten Einkaufsprozess.

Einkäufer (m/w) für Investitionsgüter

Aufgaben

  • Wareneinkauf von Investitionsgütern national und international (z.B. Windkraftanlagen, Komponenten für Photovoltaikanlagen), mit dem Schwerpunkt kommerzieller Vertragsinhalte
  • Verantwortung für gesamten Einkaufsprozess für Investitionsgüter
  • Auf- und Ausbau der Lieferantenbeziehungen
  • Beobachtung des Beschaffungsmarktes


Anforderungen

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften mit sehr hohem technischen Verständnis oder
    Ingenieurwissenschaften mit betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation
  • Mindestens 2-3 Jahre Berufserfahrung im operativen oder strategischen Einkauf
  • Fundierte Kenntnisse im Einkauf von Investitionsgütern
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse; zweite Fremdsprache von Vorteil

Beruf Einkäufer (m/w) für Investitionsgüter merken!

Lassen Sie sich die neusten Stellenangebote zum Beruf Einkäufer (m/w) für Investitionsgüter kostenlos zusenden.

Beruf merken

Aktuell befinden sich 310 Energieberufe und Profile in der Datenbank

Suchergebnisse auf energieberufe.de

Beruf Tätigkeitsbereich