Energieberufe.de

Das digitale Berufslexikon der Energiewirtschaft

Collage Energieberufe Fotolia 164940474

Energieberuf: Entwicklungsingenieur (m/w) Hinderniskennzeichnung

Entwicklungsingenieure (m/w) für Hinderniskennzeichnung entwickeln Systeme zur Kennzeichnung von Windenergieanlagen. Das Tätigkeitsfeld umfasst vor allem die hardwarenahe Softwareentwicklung.

Entwicklungsingenieur (m/w) Hinderniskennzeichnung

Aufgaben

  • Neuentwicklung von Produkten für den Bereich Hinderniskennzeichnung sowohl Hard- wie auch Softwareseitig
  • Regelmäßige Weiterentwicklung und Anpassung von Sonderkomponenten sowie bestehender Produkte
  • Technische Dokumentation und Support
  • Systematische Auswertung von Fehlerursachen und Festlegung von Maßnahmen zur Fehlervermeidung


Anforderungen

  • Ingenieursstudium oder Techniker im Bereich Elektrotechnik, Technische Informatik oder einem vergleichbaren Bereich
  • Gute Kenntnisse in der Embedded Softwareentwicklung, bspw. mit C, sowi in der Programmierung von Microcontrollern (C, HTML, JavaScript, PHP, Linux)
  • Erfahrung im Bereich Schaltungsentwicklung
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbständige, verantwortungsbewusste, qualitätsbewusste und präzise Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Verbindlichkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Gelegentliche Reisebereitschaft
  • Höhentauglichkeit

Beruf Entwicklungsingenieur (m/w) Hinderniskennzeichnung merken!

Lassen Sie sich die neusten Stellenangebote zum Beruf Entwicklungsingenieur (m/w) Hinderniskennzeichnung kostenlos zusenden.

Beruf merken

Aktuell befinden sich 310 Energieberufe und Profile in der Datenbank

Suchergebnisse auf energieberufe.de

Beruf Tätigkeitsbereich