Energieberufe.de

Das digitale Berufslexikon der Energiewirtschaft

Collage Energieberufe Fotolia 164940474

Energieberuf: Ingenieur/in Bau und Instandhaltung von Stromversorgungsanlagen

Ingenieure der Bau und Instandhaltung von Stromversorgungsanlagen sind in der Koordination und der Umsetzung bei Projekten von Stromversorgungsnetzen tätig.

Ingenieur/in Bau und Instandhaltung von Stromversorgungsanlagen

Aufgaben

  • Planung und Projektierung von komplexe Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen über alle HOAI-Phasen im Bereich Stromversorgungsnetze und -anlagen in den Spannungsebenen von 110 kV bis 0,4 kV
  • Steuerung aller Maßnahmen in enger Zusammenarbeit mit den Bauleitungen.
  • Koordinierung der internen und externen Projektbeteiligten und der behördlichen Genehmigungsverfahren sowie der privatrechtlichen Vereinbarungen.


Anforderungen

  • abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik mit Schwerpunkt Energietechnik
  • mehrjährige Berufspraxis in der Energieversorgung und Erfahrung im Projektmanagement und Vergaberecht wünschenswert
  • gute Kenntnisse in MS Office und SAP (PM)
  • Denken in Möglichkeiten, unternehmerisches Handeln, Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme sowie Überzeugungs- und Durchsetzungskraft
  • Qualitätsbewusstsein, Kunden- und Zielorientierung, gute Kommunikationsfähigkeiten sowie Kooperations- und Konfliktvermögen

Beruf Ingenieur/in Bau und Instandhaltung von Stromversorgungsanlagen merken!

Lassen Sie sich die neusten Stellenangebote zum Beruf Ingenieur/in Bau und Instandhaltung von Stromversorgungsanlagen kostenlos zusenden.

Beruf merken

Aktuell befinden sich 310 Energieberufe und Profile in der Datenbank

Suchergebnisse auf energieberufe.de

Beruf Tätigkeitsbereich