Energieberufe.de

Das digitale Berufslexikon der Energiewirtschaft

Collage Energieberufe Fotolia 164940474

Energieberuf: Ingenieur (m/w) für Betrieb und Instandhaltung von Windenergieanlagen

Mit dem Ausbau der Windenergie in Deutschland hat der Bedarf an Dienstleistungen im Bereich Betrieb und Instandhaltung von Windenergieanlagen sehr stark zugenommen. Der Ingenieur (m/w) für Betrieb und Instandhaltung von Windenergieanlagen (WEA) ist verantwortlich für einen möglichst fehlerfreien WEA-Betrieb auf der Grundlage optimierter Wartungs- und Instandsetzungskonzepte der betreuten Windenergieanlagen.

Ingenieur (m/w) für Betrieb und Instandhaltung von Windenergieanlagen

Aufgaben

  • Erarbeitung und Umsetzung eines Konzeptes für Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten
  • Erstellen von Betriebsdatenanalysen und Durchführung von Anlageninspektionen
  • Entwicklung und Erstellung von Betriebs- und Wartungshandbüchern
  • Management der Ersatzteilbeschaffung und Kommunikation mit den Zulieferunternehmen
  • Erarbeitung und Umsetzung von Bildungsangeboten


Anforderungen

  • Hochschulabschluss als Ingenieur/in für Erneuerbare Energien, Energiewirtschaftler/in oder eine andere Qualifikation, die zur Ausübung der Tätigkeit befähigt
  • Langjährige Berufserfahrung im Betrieb und in der Instandhaltung von Windenergieanlagen
  • Erfahrung in der Erstellung von Betriebs- und Wartungsanleitungen
  • Erfahrung in der Ersatzteilbeschaffung

Beruf Ingenieur (m/w) für Betrieb und Instandhaltung von Windenergieanlagen merken!

Lassen Sie sich die neusten Stellenangebote zum Beruf Ingenieur (m/w) für Betrieb und Instandhaltung von Windenergieanlagen kostenlos zusenden.

Beruf merken

Aktuell befinden sich 310 Energieberufe und Profile in der Datenbank

Suchergebnisse auf energieberufe.de

Beruf Tätigkeitsbereich