Energieberufe.de

Das digitale Berufslexikon der Energiewirtschaft

Collage Energieberufe Fotolia 164940474

Energieberuf: Ingenieur Maritime Technik / Offshore-Windenergie (w/m)

Ingenieure der maritimen Technik mit Schwerpunkt auf Offshore-Windenergie befassen sich mit der Berechnung und Umsetzung maritimer Strukturen.

Ingenieur Maritime Technik / Offshore-Windenergie (w/m)

Aufgaben

  • Lösungen im Bereich der Strukturdynamik und Akustik maritimer Strukturen.
  • Numerische Berechnungen mittels FEM bzw. MKS
  • Konzeption und Umsetzung von Mess- und Monitoringsystemen für Prototypenanalyse und dauerhaftes Strukturmonitoring.
  • Messdatenanalyse und der Vergleich mit Design-Annahmen 
  • Berichterstellung und Ergebnispräsentation für Kunden und Behörden.


Anforderungen

  • Ingenieur mit Bachelor- oder Masterabschluss und Fachwissen in den Bereichen Strukturmechanik und Dynamik.
  • Kenntnisse der Nachweisverfahren zu Tragfähigkeit, Betriebsfestigkeit und Gebrauchstauglichkeit mit Fokus auf dem Bereich Stahlbau vorweisen.
  • Erfahrung in der Berechnung mit FEM (z.B. mit Ansys oder Abaqus) bzw. MKS (z.B. Simpack) sowie Programmiererfahrung, z.B. mit Matlab oder Python.
  • kommunikativ und haben Freude an der Zusammenarbeit im Team.
  • Hohes Maß an Engagement, Eigenverantwortung und Flexibilität.

Beruf Ingenieur Maritime Technik / Offshore-Windenergie (w/m) merken!

Lassen Sie sich die neusten Stellenangebote zum Beruf Ingenieur Maritime Technik / Offshore-Windenergie (w/m) kostenlos zusenden.

Beruf merken

Aktuell befinden sich 310 Energieberufe und Profile in der Datenbank

Suchergebnisse auf energieberufe.de

Beruf Tätigkeitsbereich

Jobs & Karriere - Energiejobs.de

UKA Umweltgerechte Kraft...
Projektentwickler Windenergie (m/w / d)
NGN Netzgesellschaft Nie...
Ingenieur (m/w / d) für Zählertechnologien
Regionetz GmbH
Unternehmensjurist (m/w / d)