Energieberufe.de

Das digitale Berufslexikon der Energiewirtschaft

Collage Energieberufe Fotolia 164940474

Energieberuf: Ingenieur oder Naturwissenschaftler (w/m) für den Fachbereich Wärme, Kraft, Mobilität

Ingenieur oder Naturwissenschaftler (w/m) übernehme in den Fachbereich Wärme, Kraft und Mobilität Aufgaben in der Energieforschung und in der Projektförderung. Dazu zählen die Erstellung fachlicher Beiträge sowie Hintergrundinformationen-

Ingenieur oder Naturwissenschaftler (w/m) für den Fachbereich Wärme, Kraft, Mobilität

Aufgaben

  • Aufgaben in der Energieforschung und in der Projektförderung: Erstellung fachlicher Beiträge sowie Hintergrundinformationen zu den Themen des Energieforschungsprogramms.
  • Stellungnahmen zu aktuellen politischen Fragestellungen, Beantwortung fachspezifischer Anfragen sowie die Erstellung von Vortragsmanuskripten.
  • Beratung von Antragstellerinnen und Antragsteller aus Wissenschaft und Wirtschaft zu allen fachlichen Fragen im Energieforschungsprogramm mit dem Themenschwerpunkt flexible Nutzung von Strom aus volatilen erneuerbaren Energien in Form von Power-to-Gas, Power-to-Liquid sowie Power-to-
    Chemicals.
  • Prüfung der Anträge vor dem Hintergrund der förderpolitischen Leitlinien, Begutachtung der Umsetzungschancen der geplanten Vorhaben.
  • Weiterentwicklung der laufenden Förderkonzepte.
  • Öffentlichkeitsarbeit und Vertretung in Ausschüssen und Gremien.


Anforderungen

  • Wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Dipl. Univ.) vorzugsweise in den Bereichen Energie-/Verfahrenstechnik oder Chemie/Elektrochemie.
  • Berufserfahrungen im Bereich der elektrochemischen Energiekonversion und Erfahrungen in politischen Entscheidungsprozessen und forschungspolitischer
    Gremienarbeit
  • Fundierte Kenntnisse im Projektmanagement, idealerweise im
    Rahmen öffentlich finanzierter Forschungsvorhaben
  • Sicheres Auftreten gegenüber Vertretern von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik
  • Ausgezeichnete Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse
    in Wort und Schrift,
  • Kenntnisse im Haushalts- und Verwaltungsrecht und Bereitschaft zu
    regelmäßigen Dienstreisen

Beruf Ingenieur oder Naturwissenschaftler (w/m) für den Fachbereich Wärme, Kraft, Mobilität merken!

Lassen Sie sich die neusten Stellenangebote zum Beruf Ingenieur oder Naturwissenschaftler (w/m) für den Fachbereich Wärme, Kraft, Mobilität kostenlos zusenden.

Beruf merken

Aktuell befinden sich 310 Energieberufe und Profile in der Datenbank

Suchergebnisse auf energieberufe.de

Beruf Tätigkeitsbereich

Jobs & Karriere - Energiejobs.de

Regionetz GmbH
Unternehmensjurist (m/w / d)
LHI Leasing GmbH
Fondsmanager (m/w / d) Erneuerbare Energien
VSE Verteilnetz GmbH
Monteur (m/w / d) Anlagen