Energieberufe.de

Das digitale Berufslexikon der Energiewirtschaft

Collage Energieberufe Fotolia 164940474

Energieberuf: Manager (m/w) Digitalisierung der Energiewende

Manager (m/w) Digitalisierung der Energiewende sind für die Entwicklung von Dienstleistungen und Produkten im Umfeld der Einführung intelligenter Mess-Systeme verantwortlich. Dazu
Entdecken Gestaltung sie neue Geschäftsfelder im Umfeld der Einführung intelligenter Mess-Systeme.

Manager (m/w) Digitalisierung der Energiewende

Aufgaben

  • Entdeckung und Gestaltung neuer Geschäftsfelder im Umfeld der Einführung intelligenter Mess-Systeme
  • Entwicklung von Dienstleistungen und Produkten im Umfeld der Einführung intelligenter Mess-Systeme zur Marktreife
  • Entwicklung und Bereitstellung der (informations-)technischen Systeme
  • Marktkommunikations- und Abrechnungsprozesse entwickeln und ausgeführen
  • Begleitung der Produkte in den Markt, Aufbau von Vertriebs- und Abwicklungsprozessen einschließlich Kundenakquisition und Kundenmanagement
  • weitreichendes Verständnis für die technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Bedingungen der Stromwirtschaft mit
  • präzise Kommunikation und Dienstleistungsorientierung


Anforderungen

  • Mit Master oder Diplom abgeschlossenes Studium einer geeigneten Fachrichtung (z.B. Betriebswirtschaft, Elektrotechnik, Erneuerbare Energien, Wirtschaftsingenieurwesen),
  • Praxiserfahrung in der Energiewirtschaft mit fundierter Kenntnis der Rahmenbedingungen,
  • Im Idealfall nachweisbare Erfolge in der Entwicklung und Markteinführung von Produkten und / oder Dienstleistungen (gern auch aus eigener unternehmerischer Tätigkeit),
  • Sicherer Umgang mit MS-Office.

Beruf Manager (m/w) Digitalisierung der Energiewende merken!

Lassen Sie sich die neusten Stellenangebote zum Beruf Manager (m/w) Digitalisierung der Energiewende kostenlos zusenden.

Beruf merken

Aktuell befinden sich 310 Energieberufe und Profile in der Datenbank

Suchergebnisse auf energieberufe.de

Beruf Tätigkeitsbereich