Energieberufe.de

Das digitale Berufslexikon der Energiewirtschaft

ENOVA Service 1280 256

Veranstaltungen


EW Medien und Kongresse GmbH

Bilanzkreismanagement Gas und Risiken der Standardlastprofile

22.10.2019 - 24.10.2019
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken

Tagungsort

Centro Park Hotel Stuttgart
Kreuzbrunnenstraße 103
73760 Ostfildern, Stuttgart
Deutschland

Anmeldung und Information

Tel.:0 69/7 10 46 87-552
E-Mail:Infos/Anmeldung
Programm:Download

Zielgruppen

Energie-Dienstleister, Fachkräfte Controlling, Fachkräfte Vertrieb


Infos zur Veranstaltung


Ziel | Inhalte

Ihr Referent vermittelt Ihnen einen Überblick zum Bilanzkreis- und Fahrplanmanagement. Er zeigt die rechtlichen Vorgaben, besonders die Umsetzung der Netzzugangs-Verordnungen Strom und Gas in der Praxis durch Vorgaben der Bundesnetzagentur auf. Die Auswirkungen von MaBiS (Marktregeln für Durchführung der Bilanzkreis-Abrechnung Strom) und GABi (Grundmodell für Ausgleichsleistungen und Bilanzierungs-Regeln im Gasmarkt) werden ausführlich dargestellt.

Sowohl der Netzbereich als auch der Vertriebsbereich werden in den Seminaren angesprochen. Die Anforderungen an den Verteilnetz-Betreiber (kleiner und größer als 100.000 Kunden) werden erläutert. Ebenso wird kurz auf die Aufgaben von Übertragungs- und Ferngasnetzbetreibern eingegangen.

Spezielles Vorwissen ist nicht erforderlich. Grundlagen-Kenntnisse des Netzzugangs in der Elektrizitäts- bzw. Gaswirtschaft werden empfohlen.


Zielgruppe

  • Verantwortliche für den Netzzugang
  • Fach- und Führungskräfte aus dem Netzmanagement
  • Kaufmännische Leitung
  • Technische Leitung
  • Unternehmensplanung und -entwicklung


Kosten

€ 1.290,- (zzgl. MwSt.) pro Modul Module „Strom“ und „Gas“ auch einzeln buchbar Preisnachlass von € 100,- pro Modul bei Kombi-Buchung



Anmeldung

Tel.:0 69/7 10 46 87-552
E-Mail:Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download